© 2018  NCR Music & Media, Dortmund.    Authority for cooltunes.    All rights reserved.     www.ncr-music.com      info@ncr-music.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • Grey YouTube Icon
ncr media music consulting
ncr records independent record label

ARNOLD LAYNE - BACK IN EXILE

Story:

Arnold Layne ist die Titelfigur der ersten Single der weltweit renommierten Psychedelic Rockband Pink Floyd aus dem Jahre 1967. Der Song aus der Feder des originären Pink Floyd-Frontmanns Syd Barrett handelt von einem Kleiderfetischisten, der seine Zeit gerne damit verbringt, Damenbekleidung und Unterwäsche von Wäscheleinen zu stehlen. 

 

Laut Roger Waters war Vorbild für “Arnold Layne” eine in der Nachbarschaft wütende, reale Person. Sinngemäß äußerte er, dass sowohl seine, als auch Syd Barrett`s Mutter Studenten als Mieter bei sich untergebracht hatten und es in der Straße ein Mädchenpensionat gegeben habe. Diese Pensionatsschülerinnen hätten an Waschtagen, also nahezu jeden Tag, die Wäscheleinen in den Gärten der Familien mit Schlüpfern und Büstenhaltern behängt. An den aufgehängten Kleidungsstücken habe sich der Fetischist dann nachts heimlich bedient, allerdings ohne – im Gegensatz zum Täter im Song – je erwischt worden zu sein. Im Zuge der Wäschediebstähle verliebt sich Arnold unsterblich in eine der Schülerinnen und nimmt sie mit auf eine abenteuerliche Reise.

 

Dauerausstellung:

Die Kommunikationsmaschine und zahlreiche Relikte aus Arnold Layne´s Kleiderkollektion können jederzeit nach Terminabsprache im Künstlerhaushalt Oberhausen besichtigt werden.

Veröffentlichungen:

NCR Music und NCR Global Film bereiten aktuell Arnold Layne´s abenteuerliche Lebensgeschichte als Comic, Fortsetzungsroman und als abendfüllenden Trickfilm vor, der ab Mitte 2019 in diversen Kinosälen bundesweit zu sehen sein soll.